Rangliste Chilbischiessen 2017

Liebe Schützinnen, liebe Schützen

 

Am letzten Samstagabend fand die mit viel Spannung erwartete Schützenchilbi im Gemeindesaal Amden statt. Peter Rüdisüli, Ruestel, konnte sich dabei mit einem neuen Punkterekord von 1'378 Punkten (920 Punkte im Gabenstich und 458 Punkten im Fleischstich) als Schützenkönig feiern lassen. Herzliche Gratulation! In der Gesamtrangliste klassierte sich Karl Thoma, Königsstrasse, mit 1'342 Punkten (911 Punkte und 431 Punkte) an zweiter Stelle. Karl Thoma wurde gleichzeitig Veteranenkönig. Den silbernen Kopfkranz durfte sich Ivan Büsser, Allmeind, aufsetzen lassen (888 Punkte und 441 Punkte). Den Lorbeerkranz gewann Urs Gmür, Tobelstrasse (891 Punkte und 435 Punkte).

 

Ganz spannend war die Rangverkündigung in der Damenkategorie. Fabienne Schär, Schänis, machte mit einem sehr guten Fleischstich von 431 Punkten gegenüber Anita Rüdisüli, Grünen, viele Punkte gut. Schlussendlich aber gewann Anita Rüdisüli mit einem Punktetotal von 1'258 Punkten (888 Punkte und 370 Punkte). Auf dem zweiten Rang klassierte sich Fabienne Schär mit einem Punktetotal von 1'244 Punkten (813 Punkte und 431 Punkte). Dritte wurde Angela Thoma, Schänis, mit 1'238 Punkten (813 Punkte und 425 Punkte). André Thoma, Aeschenstrasse 38, konnte seinen Jungschützenkönigstitel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Er siegte vor Selina Jöhl und Helena Lautenschlager.

 

Die gesamte Rangliste kann untenstehend eingesehen werden. Die Fotos der Schützenchilbi könnt ihr hier einsehen.

 

An dieser Stelle gehört der Chilbikommission ein grosses Kompliment und Dankeschön. Die vierköpfige Crew um Chilbipräsident Manuel Gmür hat zum wiederholten Mal eine super Schützenchilbi organisiert.

 

Freundliche Schützengrüsse

 

Roman Gmür

 

Die detaillierte Rangliste findet ihr im folgenden PDF.

Rangliste_Chilbischiessen_2017.pdf